Der moderne Mensch ist krank,

er hat keine Wurzeln – weder in der Erde noch im Kosmos.

 

Der moderne Mensch ist krank,

er hat keine Wurzeln – weder in der Vergangenheit,

denn er weiß nicht mehr woher er kommt,

noch in der Zukunft – denn er hat keine Vision mehr die ihn trägt.

 

Der Baum, dieser Riese

in Raum und Zeit,

Quelle des Lebens und ewiger Freund,

wartet, dass der Mensch anhält und zu ihm sagt:

„Bleibe, der du bist!

An dich will ich mich lehnen und mit dir

gemeinsam weiterschauen“.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.