Die Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson ist ein modernes Entspannungsverfahren, das von allen Menschen leicht und in kurzer Zeit erlernt werden kann. Mit Hilfe der Progressiven Muskelentspannung können auch Menschen in kurzer Zeit tiefe und wohltuende Entspannungszustände erreichen, die mit anderen Entspannungsverfahren, wie dem Autogenen Training, Atementspannungsverfahren und Methoden aus dem Bereich der Meditation, nicht gut zurechtkommen.
Bei der Progressiven Muskelrelaxation liegt das Prinzip zu Grunde, eine Tiefenentspannung durch gezieltes Anspannen und Entspannen von einzelnen Muskeln und Muskelpartien zu erreichen. Durch dauerhaftes und regelmäßiges Durchführen wird eine spürbare Entspannung der Muskeln erzielt. Viel wichtiger ist jedoch die Tatsache, dass damit auch innere Spannungen gelöst und ein verbessertes Körpergefühl erreicht werden können. Die Progressive Muskelrelaxation ist ohne viel Aufwand überall durchführbar.

Indikation:

  • Spannungskopfschmerz
  • Migräne
  • Rheumatische Schmerzzustände
  • Bluthochdruck
  • Asthma
  • Muskelverspannungen
  • Nervosität
  • Durchblutungsstörungen